Was bedeutet Mobile Hotspot?

Die Verwendung Ihres Mobiltelefons als mobiles Hotspot-Gerät ist eine Möglichkeit, sich mit dem Mobilfunknetz Ihres Carriers auf anderen Geräten (außer Ihrem Telefon) zu verbinden. Die Aktivierung von mobilen Hotspots ist in der Regel so einfach wie das Ändern einer Einstellung auf Ihrem Handy und das Erstellen eines Passworts für Ihre Sicherheit.

Im Büro oder sogar zu Hause zu sein, kann manchmal ersticken. Ab und zu (oder in vielen Fällen) musst du nur rauskommen und… woanders sein. Aber wegkommen zu wollen bedeutet nicht unbedingt, die Verbindung trennen zu wollen. In der Tat, wenn so viele von uns so viel zu tun haben, kann es geradezu schädlich für unsere Lebensgrundlagen sein, wenn wir uns trennen.

Glücklicherweise (wohl) haben wir für die meisten von uns leistungsstarke Computer im Taschenformat (man könnte es auch als Ihr Telefon bezeichnen), die so konzipiert wurden, dass sie uns ständig in Verbindung halten. Unsere Smartphones leisten dabei so gute Arbeit, dass sie sogar unsere anderen Geräte über mobile Hotspots (oder Tethering) verbinden. Die Frage was bedeutet mobile hotspot wird hier beantwortet.

Was ist ein mobiler Hotspot?

Und während wir hier sind, wie funktioniert der mobile Hotspot? Nun, es wird auch Tethering genannt, und im Grunde genommen ist es eine Möglichkeit, die Daten Ihres Mobiltelefons für den Internetzugang auf anderen Geräten wie Ihrem Laptop oder Tablett zu verwenden. Das bedeutet, dass Sie, während Sie in der Endleiste sitzen und darauf warten, dass Ihr Flug nach Maui an Bord geht, und Sie sich daran erinnern, dass Sie den Wert 3,52891 nicht in Zeile 48, Spalte G einer der 5,8 Milliarden Tabellenkalkulationen, in denen Sie jeden Tag arbeiten, eingegeben haben, können Sie Ihren Laptop herausnehmen, ihn mit Ihrem mobilen Hotspot verbinden, sich um diese Tabelle kümmern und dann leicht wissen, dass das nächste Mal, wenn Sie zufällig etwas tun müssen, zumindest die Küstenlinie von Maui im Hintergrund steht. All dies, ohne das lückenhafte öffentliche WLAN des Flughafens nutzen zu müssen.
Wie man einen mobilen Hotspot nutzt

Es ist wirklich ganz einfach. In der Regel müssen Sie lediglich den mobilen Hotspot in den Einstellungen Ihres Handys aktivieren. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie dies tun, haben Sie wahrscheinlich die Möglichkeit, ein Passwort einzurichten oder das Standardpasswort Ihres Telefons zu verwenden. Versuchen Sie, ein Passwort zu erstellen, das für Sie unvergesslich und für jeden schwer zu knacken ist.

Sobald Sie den mobilen Hotspot auf Ihrem Handy eingeschaltet haben, sollten Sie auf Ihr anderes Gerät gehen und den Hotspot in Ihren Internet/WiFi-Einstellungen als verfügbares Netzwerk finden können. Normalerweise ist der Name des mobilen Hotspots der Name, den Sie für die Einrichtung Ihres Telefons verwendet haben (wahrscheinlich Ihr Vorname, es sei denn, Sie sind der kreative Typ, der beim Einrichten Ihrer Geräte gerne lustige Namen verwendet), und der Telefontyp.

Wenn Sie also zufällig Wonder Woman sind, können Sie erwarten, dass der mobile Hotspot den Namen “Wonder Woman’s iPhone” trägt. Wählen Sie Ihr Netzwerk aus und geben Sie das von Ihnen eingerichtete Passwort (oder das Standardpasswort) ein und BOOM, Sie verwenden den mobilen Hotspot.

Ist die Nutzung eines mobilen Hotspots kostenlos?

Wie bei so vielen Dingen auf der Welt ist die Antwort darauf nicht absolut. Heutzutage werden die meisten großen Carrier die Nutzung des mobilen Hotspots als Teil Ihres unbefristeten Plans einbeziehen. Mehrere begrenzte Datenpläne beinhalten auch das Tethering. Viele andere werden jedoch nur gegen Aufpreis die Nutzung von mobilen Hotspots anbieten, während andere möglicherweise gar keine mobilen Hotspots anbieten.

Also, wenn die Verwendung eines mobilen Hotspots ist wichtig für Sie, stellen Sie sicher, dass es in Ihrem Handy-Plan enthalten ist, oder zumindest, dass Sie es auf Ihren Plan für ein wenig zusätzliche Kosten pro Monat hinzufügen können.

Einige Anbieter, die die Nutzung eines mobilen Hotspots kostenlos mit Ihrem Plan anbieten, bieten Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, zusätzliche Daten mit voller Geschwindigkeit zu kaufen (siehe unten für weitere Informationen darüber, wie Daten mit mobilen Hotspots verwendet werden).

Nutzt der mobile Hotspot Daten?

Leider kommen die Daten, die Sie für die Vernetzung verwenden, nicht magisch aus der Luft. Es wird stattdessen gegen Ihren Plan gezählt, genau wie alle Daten, die Sie auf Ihrem Handy verwenden. Wenn Ihr Handy-Plan mit begrenzten Daten kommt, sollten Sie bedenken, dass die regelmäßige Nutzung von mobilen Hotspots in Kombination mit Ihrer üblichen Telefonnutzung, kann bis Daten ziemlich schnell essen.

Diejenigen mit unbegrenzten Plänen sind auch nicht völlig aus dem Schneider. Die meisten unbegrenzten Pläne haben Softcaps für mobile Hotspot-Daten (typischerweise etwa 10GB bis 15GB). Das bedeutet, wenn Sie die Hotspot-Datenobergrenze überschreiten, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass sich die Datengeschwindigkeiten deutlich verringern.

Wie viele Daten benötigen Sie?

Für einige von uns scheinen selbst unbegrenzte Daten nicht genug zu sein. Wir brauchen mehr und wir brauchen es dringend. Jedoch wenn Sie nicht ein Datenjunky sind, können Sie sich wundern, wenn Sie wirklich Prämienpreise für unbegrenzte Prämienpläne zahlen müssen.
Wir haben einen Leitfaden, der Ihnen helfen kann, festzustellen, wie viele Daten Sie wirklich benötigen. Dies wird ein langer Weg sein, um den richtigen Handy-Plan für Sie zu finden.

Mobile Hotspot-Datengeschwindigkeit

Während Sie in Maui Urlaub machen, könnte Ihr Körper auf Hawaii Zeit sein. Der Rest der Welt ist jedoch immer noch in regelmäßigen Zeitrennen gefangen, um Dinge zu erledigen, so dass die letzten 20 Minuten des Tages vielleicht mit etwas anderem verbracht werden können.